Eigenheimhaus
(Originaltext: Mattias Björkas, Deutsche Übersetzung: Jonathan del Pozo Rieger)

Nun es begann damit dass er mich einlud
In sein Eigenheimhaus
Das klingt sehr vornehm, doch es lag weit in den Wicken
Ich schritt heran durch den Schnee

Es zog kalt durch all die Fugen
Aber ich, Tina, taute auf
Er war groß und grob und ganz er selbst
Bezahlte seinen eigenen Strom

Er wollte dass ich dort einziehe
Er wollte dass ich dort einziehe

Und ich hatte keine besseren Pläne
In England hatte ich nichts mehr verloren
Meine Party-Outfits packte ich in eine Kiste
Als Spende für die Heilsarmee

Denn er wollte dass ich dort einziehe
Er wollte dass ich dort einziehe

In meiner Jugend glaubte ich an Wunder
Noble Männer aus Genezareth
Doch wir leben ja nicht in einem heiligen Land
Und ich warte vergeblich auf sie

Er hat eigentlich gar kein Charisma
Sein Gesicht an sich ist kaum markant
Doch teilen wir alles wie Bruder und Schwester
So gesehen bin ich voller Dank

Er wollte dass ich hier einziehe
Er wollte dass ich hier einziehe

Und jetzt schippt er den Schnee auf dem Dach weg
Er arbeitet ganz ohne Seil
Und sorgt ihr euch um meinen eigenen Balanceakt
Beherrsche ich den ideal

Er wollte dass ich hier einziehe
Er wollte dass ich hier einziehe